glutenfrei-infoat--article-1395-0.jpeg

KAKAOKIPFERL

Ob zur Weihnachtszeit oder auch nur für die Kaffeepause am Nachmittag: diese kleinen Kipferl sind eine wahre Gaumenfreude. Vor allem Vanillekipferl sind bei uns in Österreich ein Klassiker unter den Keks-Rezepten. Dieses hier ist eine kleine schokoladige Abwandlung, und wer es nicht ganz so süß mag, lässt den Überzug aus Kuvertüre einfach weg. Die enthaltenen Nüsse im Teig, machen die Kipferl besonders zart und lassen sie förmlich auf der Zunge zergehen.

glutenfrei-infoat--article-1386-0.jpeg

Tipp: Statt gemahlenen Mandeln können auch andere Arten von Nüsse (Haselnüsse oder Walnüsse) verwendet werden. Wem das Formen von Kipferln zu lange dauert, kann den Teig natürlich auch Ausrollen und mit Keksausstechern arbeiten.

REZEPT FÜR KAKAOKIPFERL

ZUTATEN      30 Stück

  • 250 g glutenfreies Mehl (Finax Universalmehl)

  • 125 g gemahlene Mandeln

  • 55 g Kakaopulver

  • 275 g weiche Butter

  • 125 g Staubzucker

  • Eine Prise Salz

  • außerdem:

  • Geschmolzene Kuvertüre (hell und/oder dunkel)

glutenfrei-infoat--article-1389-0.jpeg

ZUBEREITUNG

  1. Für den Teig die trockenen Zutaten (Mehl, Mandeln, Kakao und Salz) vermischen.

  2. Die weiche Butter und den Staubzucker vermengen und mit den trockenen Zutaten rasch zu einem glatten Teig verarbeiten.

  3. Den Teig für eine Stunde im Kühlschrank kalt stellen.

  4. Den Backofen auf 160° C Ober- und Unterhitze vorheizen und ein Backbleck mit Backpapier

  5. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen, portionieren und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer Rolle formen (ca. 3-4 cm Durchmesser). Von der Teig-Rolle ca. 1-1,5 cm dicke Scheiben schneiden, und diese zu Kipferl formen.

  6. Die Kipferl im Backofen ca. 15 Minuten backen, auskühlen lassen und vom Backblech nehmen.

  7. Dunkle und/oder helle Kuvertüre schmelzen, und über die fertigen, erkalteten Kipferl träufeln.

  8. Die fertigen Kipferl trocknen lassen, oder direkt essen!!

glutenfrei-infoat--article-1391-0.jpeg
glutenfrei-infoat--article-1392-0.jpeg